Hallo Emil, wir haben auf dich gewartet!

Samstag, 18. Juni 2011

T-Shirts zum selbermachen

Im Fernsehen kursieren bereits sehr viele Werbespots für Sachen zum selbermachen. Müsli, Poster, Handyfolien etc. und eben auch T-Shirts. Und da mein Kleiderschrank permanent T-Shirts frisst, habe ich mich auf die Suche nach Neuen gemacht. Da ich aber nicht wirklich etwas finden konnte, habe ich mich schließlich dazu bewegt, eine solche Seite, nämlich spreadshirt.at zu nutzen. Ich warte noch, ob die Qualität stimmt, aber ansonsten sieht die Sache ganz in Ordnung aus. Das Grundshirt kostet 12 Euro, und je nach Anzahl der Bilder und Textfelder wird das Shirt umso teurer. Ich habe mir ein "Eat the Rich" - Shirt bestellt, da ich so eins schon ewig wollte, aber es nur aufwendig mit tausenden Euro Versand gab, und ein 4hoef-Blog-Shirt.

Hoffen wir mal das es keine Zwischenfälle gibt, ansonsten kommen wahrscheinlich bald Fotos.

Keine Kommentare:

suchen Sie etwas?