Hallo Emil, wir haben auf dich gewartet!

Montag, 11. Oktober 2010

Gott und die Welt

Nur um das mal klarzustellen

Dienstag, 28. September 2010

Wenn auch Ihr Nachbar Hasch pflanzt...

Wer kennt dieses lästige Problem nicht. Die Nachbarn haben wieder einmal eine Plantage im Zimmer, und am Schluss läutet die Polizei auch noch bei dir. Doch endlich wird dem einfachen Bürger ein Lösungskonzept vorgeschlagen:

Dienstag, 14. September 2010

Zurück

Jetzt melde ich mich auch wieder einmal. Nachdem ich mein Praktikum hinter mir habe, und auch bereits den heuer einzigen Kurzurlaub, habe ich endlich wieder genügend Zeit um mich meinem Blog zu widmen.
In den Ferien ist bis jetzt nicht wirklich so viel nennenswertes passiert, das Einzige das mir einfällt, ist der 2 tägige Ausflug mit der Musikkapelle Reichenthal in die Steiermark.
Auf dem Hinweg durften wir uns in Windischgarsten die Zeit mit Sommerrodeln verteiben, jedoch bei übertrieben hohen Preisen. Danach ging es gleich zum Erzberg, der steirischen 0-8-15 Attraktion.
Nach der Stollenführung durften wir noch in einem Hauly den Erzberg rauf und runter fahren.
Den restlichen Tag Abend verbrachten wir in einem netten, kleinen Hotel in Eisenerz.

Die meisten unserer Gruppe waren bis 3 in der Früh in einer Disko im Ort, ich jedoch musste den Abend vor dem Fernseher verbringen, da ich mir die Hand gebrochen verstaucht geprellt verletzt hatte, und mir das somit nicht viel genützt hätte.
Am nächsten Tag besuchten wir ein Rädermuseum gleich in der Nähe. Obwohl dieses Museum von Experten als "erhaltenswerter als der Eiffelturm" eingestuft wird, war die Führung darin nicht gerade bemerkenswert spannend.
Nach einem Mittagessen in einem örtlichen Wirtshaus ging es dann noch nach Leoben in die Gösserbrauerei. Die meisten von uns hätten zwar lieber eine Bier-Brauerei gesehen, aber ich will ja nicht überall meckern. (Joke)
Dort wurden wir herum geführt und durften anschließend sämtliche Gösser-Sorten mit warmen Brezeln  verkosten.
Für einen 2 Tage Ausflug war das Programm sehr dicht gedrängt, und deshalb auch nie langweilig.
Abschliessend war es ein schönes Erlebnis, bei dem sogar das Wetter mitgespielt hatte. (ausnahmsweise dieses Jahr)

Montag, 23. August 2010

Anonymous

Als ich neuerdings am Bahnhof warten musste, stöberte ich in einer Trafik ein paar Magazine durch. Aufgrund zahlreicher interessanter Berichte entschied ich mich für ein "Wunderwelt-Wissen" Magazin.
Und als ich dieses dann durchblätterte, stach mir sofort ein Foto ins Auge. Mehrere Menschen, die Guy Fawkes Masken, wie aus dem Comic/Film "V wie Vendetta" (sehr empfehlenswert) trugen.

Als ich mir später den Bericht genauer durchlas, stellte sich heraus, dass es sich dabei um eine Organisation, die sich gegen Zensur, Faschismus und besonders gegen Scientology wehrt.
Sie bringen zum Beispiel Server zum Absturz, in dem sie mehrere tausend E-Mails schicken...
Ihre Selbstjustiz ist jedoch nur teilweise strafbar.

Aufgrund der immensen Mitgliederzahl (die Organisation ist anscheinend rund um den Globus tätig) können Regierungen die Bosse und Köpfe des Kollektivs kaum ausfindig machen.

Ich werde dieses hochinteressante Thema auf jede Fälle weiterhin im Auge behalten

.

Dienstag, 10. August 2010

Wetter

Ich finde das extrem traurig, dass die Wetterdienste nicht fähig sind, das Wetter auf ein paar Stunden genau vorherzusagen. In letzter Zeit schaue ich mir jeden Tag die Wetterprognose an, sowohl in Zeitungen, im Internet als auch in Radio und Fernsehen... Aber irgendwie ändert sich die Prognose jeden Tag radikal.
Und so bleibt mir nichts anderes übrig als irgendwelchen Bauernregeln zu glauben.

Mittwoch, 28. Juli 2010

Ölpest

Ich dachte ich melde mich auch wieder einmal. Als Katastrophenbote. Wie SPIEGEL-ONLINE berichtet ist erneut ein Ölleck aufgetreten: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,708790,00.html


Nimmt das denn gar kein Ende...

Mittwoch, 7. Juli 2010

Passend zur WM

Habe ich ein Bild mit einem Fußball gefunden. EINEM FUSSBALL!!!! OLEEE

Freitag, 25. Juni 2010

Zeugnis!!!

Das erste Jahr hätte ich hinter mich gebracht. Nach einer sehr langweiligen Andacht irgendwo im Wald, bekam ich mein Zeugnis mit ausgezeichnetem Erfolg!!

Und darum werde ich heute noch ein bisschen feiern!

Montag, 21. Juni 2010

Schwedische Prinzessinen heiraten

Und was sollte mich das interessieren? Und warum zeigen die in den Nachrichten nichts anderes? Und warum haben angeblich mehrere Millionen Leute dabei zugeschaut?

Wer mir den Grund für diese Fragen nennen kann, bekommt einen *daumenhoch* von mir.

Aber jetzt ehrlich, was ist daran so besonders?

Mittwoch, 2. Juni 2010

Ansporn

Hiermit fordere ich alle auf, motivierter zu sein, auch wenn das Wetter jede gute Laune beseitigt. Nehmt euch ein Beispiel an diesem Typ:


Ab 1:30 geht der Trommler so richtig ab....

nehmt euch ein Beispiel

http://www.hornoxe.com/trommler-auf-dem-oktoberfest/

Dienstag, 25. Mai 2010

Michael wer...?

Ich hab mich gerade spontan dazu entschlossen, dass ich ab jetzt auch anonym blogge, darum hat sich mein richtiger Name plötzlich in Dr. Manhattan verwandelt, und ich wohne auf dem Mars.

Fortschritt

Die Rechte Spezies hat sich in den letzten Tagen anscheinend extrem fortgebildet. Sie haben es geschafft. Sie sind ins Internet vorgedrungen! Bis zu meinem Blog, wo sie Laute a la "White Pride" von sich gegeben haben. Wir gratulieren zu dem Erfolg, ganz alleine ein Kommentar schreiben zu können, aber dennoch musste ich die braunen Reste von meinem Blog entfernen.

Schade nur, dass der/die besagte/n Fahnenschwenker zu schüchtern waren, um ihren Namen preiszugeben, darum kann ich nicht persönlich meine Gratulation aussprechen.

Mittwoch, 19. Mai 2010

Probleme von Rechten

(Oben Perscheid, Unten Haderer)

Donnerstag, 13. Mai 2010

Farin Urlaub- Lieber Staat



Wie mir gerade aufgefallen ist, habe ich schon seit längerer Zeit nichts mehr von den Ärzten gepostet. Darum hab ich schnell was rausgesucht!

Geschäftsideen

Fall irgendjemand irgendwann, unter welchen Umständen auch immer jemals auf die Idee gekommen sein sollte °LUFTHOL°, Kuhschei*e in der Dose zu verkaufen, Tja, Pech. Euch ist jemand zuvorgekommen!

Sehet und Staunet!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140402296636

Sonntag, 9. Mai 2010

OMG!



Wie oft muss die Menschheit noch beweisen, dass Niveau Mangelware ist?

Dienstag, 4. Mai 2010

Der Trololo-Mann



Warum dieses Lied erst jetzt so erfolgreich ist kann ich mir nicht erklären.

Hoch lebe der Trololo-Mann!

Mittwoch, 28. April 2010

Soundboard

http://instantsfun.es/

Ein kleines Soundboard. Einfach nur Nutzlos, aber lustig.

Montag, 26. April 2010

Vulkanausbruch

Heute haben wir in WINF (Wirtschaftsinformatik) darüber geredet, dass der Vulkanausbruch in Island nur ein von der Regierung vorgetäuschtes Fake war, um uns zu manipulieren. Unser Professor ist davon sogar fest überzeugt. Und wenn wir schon bei Verschwörungstheorien angelangt sind, sage ich schnell einmal, der Flugzeugabsturz der polnischen Regierung, war ein (gelungener) Putschversuch.!!!

Nur nebenbei: Sofortiges Rauchverbot für islandische Vulkane!

Dienstag, 20. April 2010

Extra 3

Auf NDR (nicht zu verwechseln mit NPD) läuft die EINZIGE Satiresendung, genannt Extra 3. Ich kann die Sendung leider nicht sehen, da sie zu spät gesendet wird, aber bei Youtube sehe ich mir regelmäßig Videos an. Vor kurzem habe ich eines gefunden, dass sich mit der FPÖ befasst.

Find ich sehr interessant, wie passend das zutrifft! ^^

Dienstag, 13. April 2010

Bielski Partisanen!

Vor kurzem habe ich mir gaaanz legal im Internet den Kinofilm   Unbeugsam-Defiance   gesehen. Ich wollte ihn mir letztes Jahr eigentlich im Kino ansehen, bin aber nie dazu gekommen. Er handelt von einer Partisanengruppe während des 2. Weltkrieges in Weißrussland (oder in Polen, weiß ich nicht mehr). In der Hauptrolle spielt Daniel Craig (James Bond). [Anfangs dachte ich, dass darum der Film zu Hollywood-mäßig wirkt. Aber irgendwie fällt er zwischen den anderen Schauspielern gar nicht so auf.]

Das interessanteste am Film ist der wahre Hintergrund, da es die Bielski- Brigade wirklich gegeben hat.

Wenn jemand die Gelegenheit hat, sollte er sich den Film ansehen.
Finde ich...

Outkast- Hey Ya & Cameo- Word Up



Echt geniale Lieder. Nur bei Hey Ya ist ein BISSCHEN zu langes Intro. Dauert nur 4 Minuten oder so. Aber die Lieder machen echt gute Laune.!



Übrigens kommt das Cover von Jan Delay (Türlich`Türlich`) niemals an das Original heran

Mittwoch, 31. März 2010

Mir platzt der Kopf

Nachdem das Teilchen-Beschleuniger Experiment geglückt ist, war gestern ein Interview mit einem Physiker über die Entstehung des Universums und Zeit und Raum im Fernsehen. Und da mich solche Sachen (leider) zum Nachdenken anregen, fühlt sich mein Kopf an, als würde er gleich vor lauter Unlogik explodieren.

Und dann les ich auch noch das Packman auf dem Saturn gerne Krater frisst!





Mittwoch, 24. März 2010

Sprunggeräte

Vor ungefähr einem halben Jahr lief irgend so eine Werbung (dessen Sinn ich nicht verstehe), in der komische Sprunggeräte zu sehen waren. Ich dachte mir eher, das seien irgendwelche am Computer erstellten Teile gewesen, bis ich eines besseren belehrt wurde. Bei einem Ausflug in der tschechischen Stadt Krummau= Cesky Krumlov  (Wirklich einen Besuch wert) konnte ich meinen Augen kaum glauben, als auf einmal jemand auf diesem Gestell dahergehüpft kam.

Es ist also nicht NUR falsches an der Werbung... ^^

Foto gibts auch noch




Dienstag, 23. März 2010

23. März

Heute ist es soweit. Nachdem ich jetzt ziemlich lange nichts mehr gebloggt habe, weil mir in letzter Zeit nicht viel eingefallen ist, hat mich mein GEBURTSTAG dazu gebracht, endlich wieder etwas hineinzuschreiben. Leider ist mein 15er auf einen Dienstag gefallen, und wer meinen Stundenplan kennen würde, der hätte ziemliches Mitleid mit mir...
Nichtsdestotrotz werde ich mir den Tag nicht verderben lassen.
Ich nächster Zeit werde ich (wahrscheinlich) wieder öfter von mir hören sehen lassen.

Mittwoch, 3. März 2010

Mein Senf zu... Youtube

Youtube- die größte Videoplattform des Internets, hat in letzter Zeit sehr an Beliebtheit abgenommen.  Warum?. -Es gibt eine einfache Erklärung:

  1. Jedes Video, dass auch nur ansatzweise Copyright geschütztes Material enthält, wird sofort deaktiviert. Und so besteht Youtube fast nur noch aus unlustigen Privatvideos. Musikvideos, Filme etc. werden alles gesperrt. Zudem werden die Verbliebenen Videos auch noch mit Kommentaren und Nachrichten im terrorisiert, die in Form von kleinen Sprechblasen das Video verdecken (!??!?)
  2. Andererseits hat man nur wenig Möglichkeiten,  User sperren zu lassen, die stolz als Userpic Hakenkreuze gewählt haben, und überall braune Scheiße verbreiten.
  3. Und zuletzt wurde Youtube auch noch von Google aufgekauft, was wohl den kompletten Ruin bedeuten wird. Zum Einloggen in einen Youtube- Account braucht man jetzt ein Google-Konto... UND DAS NERVT EINFACH NUR.

Mein abschließender Senf: YOUTUBE IST DEM TOD GEWEIHT! (nicht direkt wörtlich zu nehmen, sondern eher symbolisch)

Dienstag, 2. März 2010

Annoying Orange



Es gibt noch mehr von den Videos und einer ist sinnloser und genialer als der andere.!

Ähnlichkeiten

Ob hier wohl das Linux- Maskottchen als Werbetafel missbraucht wird? Nein. Ja
 Den habe ich bei einem Eisgeschäft in Krems entdeckt.

Sonntag, 28. Februar 2010

Haderer- Obama in Wien

Ripleys

Mahaveer Jain aus Indien hat das Oxford Advanced Learner's Dictionary auswendig gelernt- alle 80.000 Einträge in nur zehn Monaten. Er kann auch die exakte Reienfolge wiedergeben und die Seite, auf der der jeweilige Eintrag stand.


Ein LKW- Fahrer, der im Radio 100.000 Euro gewonnen hatte, ließ drei Viertel des Geldes über einem öffentlichen Platz aus dem Fenster rieseln.


DIE SCHÖNSTEN STILBLÜTEN AUS DER WELT DER BEAMTEN

Aus einem Informationsblatt des Deutschen Lehrerverbands Hessen:
"Besteht ein Personalrat nur aus einer Person, erübrigt sich die Trennung nach Geschlechtern."

Aus einer Broschüre der Bundesanstalt für Arbeit:
"Welches Kind erstes, zweites, drittes Kind usw. ist, richtet sich nach dem Alter des Kindes."

Aus einem Unterrichtsblatt für die Bundeswehrverwaltung:
"Der Tod stellt aus versorgungsrechtlicher Sicht die stärkste Form der Dienstunfähigkeit dar."

Aus einem Fallbeispiel der Deutschen Verwaltungspraxis:
"Nach dem Abkoten bleibt der Kothaufen grundsätzlich eine selbstständige bewegliche Sache, er wird nicht durch Verbinden oder Vermischen untrennbarer Bestandteil des Wiesengrundstücke, erwirbt also nicht automatisch Eigentum am Hundekot."

Aus dem Deutschen Lebensmittelbuch:
1) "Gewürzmischungen sind Mischungen von Gewürzen."
2) "Margarine im Sinne dieser Leitsätze ist Margarine im Sinne des Margarinengesetzes."

Aus einem Protokoll des Wirtschaftsministeriums:
"Ausfuhrbestimmungen sind Erklärungen zu den Erklärungen, mit denen man eine Erklärung erklärt."

Aus einem Kommentar zum Bundesreisekostengesetz:
"Stirbt ein Bediensteter wwährend einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."

Aus einer Vorschrift der Kriegsgräberfürsorge:
"Die Fürsorge umfasst den lebenden Menschen einschließlich der Abwicklung des gelebt habenden Menschen.

[...]    

UND SO WEITER

Wochenende


Dieses Wochenende war ich auf kleiner Lokal-Tour in Bad Leonfelden. Und nachdem wir in einem XXL- Restaurant, der HMW- Bar und dem Leonfeldner Pub waren, machten wir noch einen Abstecher in die Latino- Bar. Vom gemütlichen Ambiente abgesehen, gibt es dort auch eine riesige Auswahl an Cocktails. Und da ich in letzter Zeit eine ziemliche Vorliebe für Cocktails entwickelt habe, habe ich mir trotz der ziemlich hohen Preise eine alkoholfreie Variante des Caipirinha geleistet. Ich empfehle die Latinobar auf jeden Fall weiter.
Übrigens gibt es auch einen kubanischen Abend in nächster Zeit.

Dienstag, 23. Februar 2010

Mittwoch, 3. Februar 2010

Dienstag, 2. Februar 2010

Schneefrrei?

Auf der Straße liegt kniehoch Schnee, die Autos und Busse kommen nicht mehr gut voran und ohne den Schneepflug würde schon komplettes Chaos ausbrechen. Auch wenn es sich in den letzten Tagen schon wieder beruhigt hat, schneit es schon wieder.

Mein (gut gemeinter) Vorschlag: Schneefrei bis....   März!  ^^

Freitag, 29. Januar 2010

Ortsnamen

Chaos

...herrscht im Schulsystem der Tourismusschule, wenn sich niemand mehr auskennt wann er was wo wann hat.

Letzte Woche hatten wir in Volleyball Anfänger angeblich eine Supplierung. Irgendwie hat sich herumgesprochen, dass es dann aber entfällt und die Stunde auf heute verschoben wird. Heute haben wir erfahren, dass wir letzte Woche doch gehabt haben und alle einen Klassenbucheintrag bekommen haben. WIE LUSTIG.

Sonntag, 24. Januar 2010

Freitag, 15. Januar 2010

Frag den Demml

Nachdem eine Mitschülerin von mir monatelang sinnlose Zitate von unserem BU Lehrer Demml gesammelt hat, hat sie jetzt bei Facebook eine Anwendung erstellt. Frag den Demml. Auch sicher für Leute interessant, die keine Insider- Kentnisse haben.
Ich sage, einfach mal vorbeischauen.

Mittwoch, 13. Januar 2010

Mittwoch, 6. Januar 2010

Der blutrünstige Schwarze

Es gibt ja so kleine, in Italien hergestellte Plastikfiguren, die sogenannten Gormitis.
Und wer sich schon einmal auf www.gormiti.de die verschiedenen Arten durchgeschaut hat (ich hoffe niemand von euch, sonst mach ich mir ernsthaft Sorgen um euch) hat vielleicht einen Luft- Gormiti mit dem SEHR POLITISCHEN UND RASSISTISCHEN Namen gesehen, den Blütrünstigen Schwarzen. Ja den gibt es wirklich. Glaubt ihr nicht?

Sehet:


und der Originallink:    http://www.gormiti.de/gormiti/index.php

ZITAT: Wir werden die Insel Gorm beherrschen... Deren Bewohner werden mein Mittagessen!!!

Ich habs gewusst. Die Schwarzen fressen unsere Kinder.

Samstag, 2. Januar 2010

Zeitvertreib

Es soll ja hin und wieder vorkommen, dass manchen Leuten während den Ferien langweilig wird. Ich habe mir darüber Gedanken gemacht und habe ein paar tolle Vorschläge:

Wintersport.
GESUND und TUT GAR NICHT WEH und man landet sicher nicht mit UNTERKÜHLUNG im KRANKENHAUS!!!!!


EMBED-Fat Guy Lake Cannonball Fail - Watch more free videos

Man kann sich auch wieder einmal mit seinen Haustieren unterhalten:



Dann wünsch ich euch noch viel Spaß

Freitag, 1. Januar 2010

2010

Da ich noch viel zu müde bin, um irgendetwas Sinnvolles zu verfassen, wünsche ich einfach allen ein gutes Jahr 2010

suchen Sie etwas?