Hallo Emil, wir haben auf dich gewartet!

Freitag, 30. Oktober 2009

Montag, 26. Oktober 2009

Samstag, 24. Oktober 2009

Freitag, 23. Oktober 2009

SJÖ

Wenn jemand hin und wieder Blicke auf Websites wie der von der Sozialistischen Jugend Österreichs wirft, stellt er vielleicht fest, dass es dort gratis Anti- Rechts- Material gibt. Auch der Versand wird gezahlt. Und da ich solche Gelegenheiten gerne nutze, kann ich in Zukunft Bushaltestellen, Laternen, Pfosten und Ähnliches verschönern.

www.sjoe.at
www.sj-linz.at

Kennenlerntage

Um unsere neuen Klassenkollegen besser kennenzulernen, gibt es bei den 1. Klassen immer die "KENNENLERNTAGE". Und die finden, wie es sich für eine Tourismusschule gehört, natürlich im 3 Sterne Hotel statt. Wenn jemand mich fragt, für eine Übernachtung übertrieben.

Angefangen hat es gut, denn 68 Schüler (2 Klassen) in einem Bus ist für Schüler (nicht Lehrer!!!) immer eine lustige Angelegenheit. Und auch die restliche Zeit lief einigermaßen gut, wenn man berücksichtigt, dass unser Klassenvorstand mehrere Kreislaufkolapse gehabt hat und jetzt im Spital liegt (gute Besserung im Namen der 1HB).

übrigens: Zum Abendessen gab es insgesamt 6 Hauptspeisen

Dienstag, 20. Oktober 2009

Rückblick

Was mir besonders schwer fällt, mich innerhalb einiger Minuten zu erinnern, was ich in den letzten 3 Monaten gemacht habe.

ähhh- Jugendmusiklager (wir haben VIEL zerstört!!!)
- Kamptal(langweilig wie der Name schon klingt)
- Unzählige Festl, Zeltfeiern, Partys usw... (Kurvenfest ist empfehlenswert)
- Der Rest fällt mir schon nicht mehr ein. toll!
SUPER GEDÄCHTNIS!! Ich sollte zu einer Talentshow damit!!!! ^^

Nachdem ich die Hauptschule Reichenthal (großteils BUHH!!!) abgeschlossen habe, gehe ich jetzt in die Tourismusschule in der Metropole (haha) Bad Leonfelden. Warum ich mich für den Tourismus entschieden habe? KEINE AHNUNG. Aber die Schule macht Spaß. Eine Auswahl unserer Lehrer:



Herr Joseph Demml: Wahrscheinlich im +65 Bereich, alt und senil, hat sich am ersten Tag 5 mal vorgestellt und bekommt nich mit, wenn 36 Schüler sich gegenseitig mit Papierkugeln bewerfen (ungefähr 50 Stück/ Person)

Frau Wagner: Unterrichtet Wäscherei (tolles Fach) und erinnert uns immer daran, dass Wäsche auf Gefühle hat. Zitat: "Entschuldige dich beim Handtuch, oder denkst du es hat keine Gefühle?"
WTF???????

Herr Kreuzweger: Beschimpft uns ständig als Tiere und ist an sich sehr, höflich ausgedrückt, streng, unssympathisch, und merkwürdig

Angeblich gibt es auch noch einen Lehrer, bei dem man einen Punkt bei jedem Test bekommt, bei dem man ein Krokodil zeichnet, und der bei jedem Test behauptet, dass ein kleines Krokodil namens "NILI" jedem ins Wadenbein beißt, der abschreibt.

jaaaaaa, toll

Wieder da!

Nun, ehrlich gesagt, ich habe die ganzen Sommerferien lang nicht wirklich Lust gehabt etwas zu bloggen, doch jetzt versuche ich irgendwie wieder an die alten Berichte anzuknüpfen.

Ich habe tatsächlich schon von Leuten gehört, die in den Sommerferien hin und wieder auf meine Seite geklickt haben, wenn ihnen langweilig war. Vielleicht gibt es also wirklich noch Interessenten an meinem Blog. Aus diesem Grund, und um den Schulalltag wieder etwas zu versüßen, werde ich ab nun wieder so gut wie regelmäßig bloggen!

ps: der Computer geht wieder. ER GEHT WIEDER JAAAAAA

suchen Sie etwas?