Hallo Emil, wir haben auf dich gewartet!

Montag, 9. März 2009

Schulfilm

Heute war wieder einmal SCHULFILM. Letztes Jahr hieß er noch "Max Minsky und Ich", heuer trägt er den einfallsreichen Namen "Hoppet", bei dem ich keinen Zusammenhang mit dem Inhalt feststellen kann.

Es geht um einen irakischen Jungen namens Asad und seinen Bruder Tirgis :D. Asad will Hochspringer werden... Die beiden werden von ihren Eltern nach Frankfurt zu Verwandten geschickt, landen aber in Stockholm. Dort versuchen sie nach Deutschland zu kommen, indem Asad mit der schwedischen Jugendmanschaft nach Berlin zur Meisterschaft mitfährt, wo er "gaaanz zufällig" *räusper räusper* auf seine Eltern wiedertrifft.

Der Film ist "gaaaanz" realistisch und "gaaanz" spannend. *gähn*

Keine Kommentare:

suchen Sie etwas?