Hallo Emil, wir haben auf dich gewartet!

Montag, 24. November 2008

Hausbrand

Es hat in Reichenthal, genauer gesagt in Stiftung gebrannt. Das Feuer war zwar nichts besonderes, aber der Betroffene bestand unbedingt darauf, dass ich darüber schreibe. Dazu hat er mir extra einen Bericht geschrieben:

Angaben eines leicht "geschoktem Augenzeugen"
Am Freitag dem 21.11.2008 um ca. 17:00 Uhr viel der Schutzschalter, Bruder war alleine zuhause doch dann kam ich mit meinen Eltern heim.
Es war sehr verraucht als ich das Haus betrat. Und dann plötzlich entdeckten wir den Brandort. Es war unser Heizraum wo die Heizung durch einen Rückstau oder soetwas Feuer fing. Mein Vater versuchte noch den Brand zu bekämpfen doch es war sinnlos da der Rauch schon zu stark war!
Dann endlich trafen um 17:17 die Feuerwehren Reichenthal, Miesenbach und Stiftung b.R. ein.
Es war kein wirklich großer Brand aber trotzdem musten die Feuerwhren mit schwerem Atemschutz in das Gebäude!
Zum Glück passierte nichts gröberes und auch auf das Wohngebäude konnten die Flammen nicht übergreifen. Und endlich kam um ca. 18:00 Uhr die entwarnung "Brand gelöscht".

Der Text ist nicht von mir. Das heißt, wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.

Keine Kommentare:

suchen Sie etwas?